Das Zentrum für Globale Nachhaltigkeit Darmstadt ist ein Ort für Begegnungen, für Bildungsangebote zu den Themen Nachhaltigkeit, Globales Lernen, Natur- und Umweltschutz, spirituelle Ökologie

und ein Informationszentrum zu unserer Projektarbeit in Ostafrika und Südost Asien.

 

 Wir machen Angebote für Schulen, Fachschulen, Vereine, Kindergärten u.a. Bildungseinrichtungen,

Vorträge zu unserer Projektarbeit und zu verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen und im Hof des Zentrums gibt es meist eine Fotoausstellung.

 

Wichtige Themen unserer Arbeit, sowohl im Zentrum selbst als auch in unserer Projektarbeit in Kenia, sind Mensch-/ Wildtier-Koexistenz, Schutz der globalen Biodiversität, Wälder und Wiederaufforstungen, einfache "grüne" Technologien wie Solarkocher, Wasserfilter oder Solar-Flaschenlampen, Bildungsangebote zu verschiedensten Nachhaltigkeitsthemen.

 

Weitere Angebote für Schulen und andere Bildungsträger in Hessen:
Wälder der Erde - ihre Wichtigkeit, ihre Zerstörung, ihr Schutz
Indigenen Völkern eine Stimme geben! Die Rolle indigener Völker und lokaler Gemeinschaften im globalen Naturschutz.
Schüler-Netzwerk Nord - Süd   "einander begegnen, von einander lernen"
Solarkocher, Solar-Flaschenlampen, Wasserfilter, Pyrolysekocher u.a. im Einsatz in Hilfsprojekten

Im Wald zwischen Darmstadt und Roßdorf gelegen, sind wir sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Fahrrad oder auch mit dem Auto gut erreichbar.